Autogenes Training

Aktive Entspannungsmethoden sind hervorragend dazu geeignet, Stress und Hektik des täglichen Lebens oder eines anstrengenden Tages hinter sich zu lassen und sich aktive Ruhepausen zu schaffen.

Abschalten, die Gedanken zur Ruhe kommen lassen, den Körper wieder spüren und nach der Entspannung erfrischt
und gleichzeitig erholt sein - die Herausforderungen des Alltags wieder leichter bewältigen oder allmählich mehr innerer Ruhe und Gelassenheit finden.

Autogenes Training bietet eine Möglichkeit der aktiven Entspannung, die auf Selbst -Suggestion basiert und mit Hilfe von einfachen Leitsätzen und Bildern in einen tiefen Entspannungszustand führen kann, den Muskeltonus der gesamten Muskulatur vermindert und ermöglicht positiven Einfluss auf unser vegetatives Nervensystem zu nehmen.

Die Wirksamkeit des Autogenen Trainings ist wissenschaftlich erforscht, durch viele Studien belegt und eignet sich zur
Gesundheitsvorsorge, Stressbewältigung und Förderung der Selbstwahrnehmung.

Ziele, die durch Autogenes Training erreicht werden können:

  • Selbständiges Entspannen, wann und wo immer Sie sie es möchten oder brauchen.
  • Erholung und Regernation in kurzer Zeit.
  • Körperliche und geistige Leistungssteigerung.
  • Schmerzerleichterung.
  • Den Nebenerscheinungen des modernen Alltages (z.B. Einschlafschwierigkeiten) aktiv begegnen und sie beheben.
  • Mehr Gelassenheit und Ruhe für die alltäglichen Anforderungen entwickeln.
  • Ein besseres Körpergefühl entwickeln.

TERMINVEREINBARUNG

Martina Kühne
Büroorganisation, Terminvereinbarung

+49 661 31222

+49 661 9338399

info(at)balzter-menz.de

Zum Kontaktformular