Krankengymnastik

Die Krankengymnastik umfasst eine Vielzahl therapeutischer Maßnahmen zur Erhaltung und Verbesserung von Kraft, Ausdauer und Koordination. Aber auch Schmerzlinderung und Verbesserung der Kreislauffunktion sind Aufgabe der Krankengymnastik.

Ziel ist die Wiederherstellung, Erhaltung oder Förderung der Gesundheit und dabei sehr häufig die Schmerz-Reduktion durch Mobilisationstechniken, Kraftaufbau, Gleichgewichtsschulungen, Haltungs- und Ganganalysen, Koordinationsschulungen, etc.
Die Behandlung ist individuell an die Probleme des einzelnen Patienten angepasst und fördert den eigenverantwortlichen Umgang mit dem eigenen Körper.

Indikationen

  • Wirbelsäulenerkrankungen (z.B Skoliose)
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Erkrankungen des rheumatischen Formkreises
  • Unfallnachbehandlung
  • uvm.

TERMINVEREINBARUNG

Martina Kühne
Büroorganisation, Terminvereinbarung

+49 661 31222

+49 661 9338399

info(at)balzter-menz.de

Zum Kontaktformular