Medizinisches Aufbautraining (MAT)

Der gezielte und fachkundige Einsatz von Trainingsgeräten und Zugapparaten unter Berücksichtigung des Krankheitsbildes führt zur verbesserten Mobilität und Stabilität.

Ziel ist es, die Muskelkraft und die Ausdauer zu verbessern, aber auch die alltagsspezifische Belastungstoleranz zu erweitern und die funktionellen Bewegungsabläufe zu normalisieren.

Das Medizinische Aufbautraining kann nicht nur zur Rehabilitation sondern auch zur Prophylaxe dienen.

Indikationen

  • nach Operationen
  • nach Verletzungen
  • bei chronischen Beschwerden

TERMINVEREINBARUNG

Martina Kühne
Büroorganisation, Terminvereinbarung

+49 661 31222

+49 661 9338399

info(at)balzter-menz.de

Zum Kontaktformular