PNF

Die Propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation ist eine probate Behandlungsform, die der Dreidimensionalität des Körpers entspricht. Durch das adäquate Einsetzen von Zug, Stretch und Druck kann nahezu jedes Körperteil den Impuls zu einer verbesserten Bewegung erhalten.

Durch festgelegte Bewegungsmuster wird das Zusammenspiel zwischen Nerven und Muskeln aktiviert, was der Normalisierung gestörter Bewegungsabläufe dient und für Muskelkräftigung und –dehnung eingesetzt werden kann.

Indikationen

  • Erkrankungen des Rückenmarks
  • Erkrankungen des Nervensystems
  • Multiple Sklerose
  • Polyneuropathien

TERMINVEREINBARUNG

Martina Kühne
Büroorganisation, Terminvereinbarung

+49 661 31222

+49 661 9338399

info(at)balzter-menz.de

Zum Kontaktformular